Herzlich willkommen im Kindergarten Regenbogen!

. Sie sind auf der Suche nach einer Einrichtung, die sich liebevoll um Ihr Kind kümmert, es individuell und vielseitig fördert? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Lernen Sie uns und unseren Kindergarten hier näher kennen.

 

 

 

Liebe Eltern, bitte haltet Euch weiterhin 1x täglich auf dem Laufenden!

Liebe Familien,

 

 

 

Seit 1.Juli gelten die Auflagen des "Eingeschränkter Regelbetriebes!"

 

Dies bedeutet - laut Newsletter des bayrischen Staatsministeriums für Familie,Arbeit und Soziales:

-Die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb ist möglich.

Das Betretungsverbot für die Kinder ist aufgehoben.Die Betreuung geht von der erweiterten Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb über.

Dies bedeutet,Kinder dürfen die Einrichtung wieder regulär zu den von der Einrichtung vorgegebenen        (auch eingeschränkten) Zeiten besuchen, sofern sie 

  • keine Krankheitssymptome aufweisen                     (Schnupfen,Husten,...) SCHNUPFENKINDER müssen bereits bei ersten Anzeichen zu Hause bleiben bzw. nach Hause geschickt werden! Die Eltern klären mit ihrem Arzt weitere Forgehensweisen ab, z. B. ob das Kind vorstellig werden soll, oder einfach zu Hause auskurriert. Sollte der Arzt eine Allergie, etwa Heuschnupfen feststellen, kann er dies durch einen schriftlichen Hinweis machen, aufgrund dessen das Kind wieder sofort in die Einrichtung darf. Ansonsten muss das Kind bei Wiederaufnahme schnupfenfrei sein. (Diese Maßnahme wurde am 10.07. nochmal mit dem Gesundheitsamt abgeklärt; siehe auch Hygienekatalog)Änderungen werden umgehend bekannt gegeben.
  • nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und
  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen ( gilt auch für die Eltern)

Ein erneuter Anstieg des Infektionsgeschehens  oder andere Corona bedingte Veränderungen der Rahmenbedingungen können dazu führen, dass erneut Einschränkungen erforderlich werden.

Die Einrichtung unterliegt weiterhin einem Hygienekonzept, das dem Rahmen-Hygieneplan unterliegt, und sich ändern kann.

Der geltende Rahmen-Hygieneplan sieht die Bildung fester Gruppen vor. Dies ist vor allem dem Ziel getragen, Infektionsketten bestmöglich verfolgen zu können. 

 

Da auch das Personal ebenso wie die Kinder in FESTEN GRUPPEN bleiben muss, und nicht einfach wechseln darf, entfallen die gemeinsamen Bring-Abholzeiten. Die Gruppe muss von Anfang bis Ende konstant bleiben, darf sich nicht mischen, auch nicht im Garten.

Das heißt, das Team das derzeit die Gruppen betreut, wird bis zu den Ferien zum Großteil in diesen Gruppen bleiben. Das heißt auch die Betreuungszeiten bleiben eingeschränkt!

Nach den Hygienebestimmungen erfolgt die Übergabe auch weiterhin vor der jeweils zugewiesenen Türe. Dies wird sich bis zu denSommerferien nicht ändern.

 

 

Nach der Sommerpause hoffen wir dann gemeinsam gestärkt und wieder unter normalen Bedingungen in ein neues Kindergartenjahr starten zu können.

 

 

Neue Familienseite unserer Regierung mit Tipps, Infos und Anregungen

Share_pic.png
Portable Network Image Format [245.9 KB]

GEIMPFT GESCHÜTZT - ALLES ZUR MASERNSCHUTZIMPFUNG

Geimpft geschätzt.pdf
PDF-Dokument [786.8 KB]

WIR ACHTEN AUFEINANDER!

KRANKE KINDER BLEIBEN ZU HAUSE 

Newsletter

Bestimmungen zur Notbetreuung und den dazugehörigen Hygienemaßnahmen ( bitte genau durchlesen)

Liebe Eltern,                                                                                                   Die  Sommerferien ändern sichwie folgt: Damit die Kinder des laufenden Kindergartenjahres noch mehr Zeit in den Kindergarten gehen können, wird die Ferienbetreuung in die laufende Betreuung nach den Coronavorschriften vom 27.07. bis 07.08.2020 fortgesetzt. Vom 10.08. - 31.08. ist die Einrichtung geschlossen. Wir starten ab 01.09. in ein neues Kindergartenjahr - und lassen uns überraschen, welche Vorgaben wir bis dahin haben. Sollte es wieder "normal" laufen, starten am 01. 09. die alten Kinder, ab 02.09. gestaffelte Neuaufnahme!

Großzügige Spende vom Holzhauerverein Voglsang: Wir sagen DANKE

Vom Seniorschreiner Paul Peter aus Altnussberg haben wir eine großzügige Spende selbstgebauter Holzfahrzeuge,  ein typisch bayrisches " Stousbull" und viele andere Spielsachen aus Holz erhalten. Wir sagen DANKE

Wir sagen DANKE für jede Hilfe, mit denen unsere Eltern an diesem Tag mitgeholfen haben. Ihr habt für Eure Kinder einen wunderschönen Faschingstag mitgestaltet. Danke auch an Erika und den Zumba-Kids, unserem Elternbeirat und Förderverein

( weitere Bilder folgen demnächst auf der Galerie)

Allen Helfern und Spendern unseres St. Martinsfestes ein herzliches DANKESCHÖN!                                                  Weitere Fotos vom Fest unter Bildergalerie

Ferienordnung für Weihnachten unter Termine und Aktuelles

Termine und Ferienordnung für die nächste Zeit stehn unter TERMINE

Ferienordnung und Schließtage immer aktuell unter "Aktuelles" sowie Termine!!!

Jahresabschluss: Andacht + Eltern der VSK sagen DANKE            (mehr unter Galerie)

Wir bedanken uns bei der Künstlerin Noeline Bielmeier-Mills/Aasike die uns unseren Leitspruch gekonnt im Eingangsbereich des Kindergartens an die Wand brachte.

Ausflug des Kindergarten Regenbogen nach Lohberg

Danke an alle Faschingsbesucher, an alle Helfer in jeglicher Form

Wir bedanken uns für die Unterstützung der tollen und zahlreichen Preise bei folgenden Firmen:

Firma Aschenbrenner Viechtach

Fotografie Liebezeit Ruhmannsfelden

Velmotion Degen Marcus

Arberlandregion LK Regen, Silberberg,AVP Plattling,Porsche Zentrum NDB

Haarstudio Maria, Friseur Kopfsache Ruhmannsfelden, Markmüller DEG,

Hotel Höttl, Schreibwaren Vogl Bärbel Viechtach, Kaffetscherl,

Langer Teisnach, Margit Kufner - Friseur, Hofbrucker, la Crema, Pizzaria Roma,

Fa. Leih Grafenau, DM Deggendorf, Mini Kraut, Arco Apotheke, Krauth, 

Ski-Schule Kollerj, Gasthaus Kilger - Gießhübl, Mecklenburgische Versicherung,

Optik Storck, Fa. Harlekin, Apotheke Ruhmannsfelden, Pizzaria Bellini - Ruhmannsfelden, Firma Götz, Sport Wanninger, Frechdax, Sport Greil Deggendorf, Pustet, Gärtnerei Hartmann, Fielmann, Bachmeier Deg, AOK, BKK Faber Castell, Globus,Wiedemann, Douglas, Weltbild, Haus des Kindes, TeeTempel , Bäckerei Bachmeier

Fotos vom Fasching in den nächsten Tagen unter Galerie

Fotos Nikolausfeier sowie die Geschichte vom St. Nikolaus zum Nacherzählen vom 07.12.2018 unter Galerie

St. Martin 2018 - mehr Bilder in der Galerie

Unser Apfelfest am 03.10. war wirklich schön - Bilder in der Galerie

Noch mehr Fotos vom Fest in der Galerie

Wir sagen allen DANKE, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Festes beigetragen haben,egal ob Helfer,Organisatoren...; nur durch gemeinsame Hilfe kann ein Fest- noch dazu in dieser Größenordnung gelingen - und wir sind uns alle einig:"Es war ein gelungenes - wunderschönes GEBURTSTAGSFEST!" DANKE GOTTESZELL FÜR 25 JAHRE KINDERGARTEN und FÖRDERVEREIN!

Nicht vergessen auch unter "Aktuelles" wichtige Infos erfahren :-)

Fotos zur Gruppenarbeit und dem Jahresablauf finden Sie auch in der Bildergalerie oder den einzelnen Link´s; aus Datenschutzgründen können wir Ihnen nicht mehr so viele Bilder wie wir gerne möchten zeigen.                                                       Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Schmökern!

Bildergalerie

Hier bekommen Sie einen kleinen Eindruck quer durch das

Kindergartenjahr.

Bildergalerie

Unser Ansatz

Wir möchten Ihr Kind in seiner persönlichen Entwicklung fördern und stark machen für die Zukunft.

Über uns

Mit dem Herzen dabei

Mit ihrer Erfahrung und ihrem pädagogischen Fachwissen sorgen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die optimale Betreuung Ihres Kindes.

Unser Team

Wir sind für Sie da